Für wen eignet sich eine odem Therapie?

Jeder, der bereit ist, im Leben etwas zu ändern, um aktiv am
Gesundungs- und Lebensprozess (odem Lebensweg)
teilzunehmen, ist bei uns willkommen.
Ob Akutfall oder zur reinen Vorsorge, Sportverletzung oder Erkrankung – in unserer odem Lebenspraxis geben wir unser Bestes, jedem Menschen zu helfen. Das funktioniert nur wenn wir zusammenhelfen. Die Eigeniniatitive wird bei uns groß geschrieben.
Wir streben ein Miteinander mit dem Klienten an.

Was bieten wir?

Wir bieten den odem Lebensweg an, um wieder eigenermächtigt und eigenverantwortlich durch das Leben mit voller Kraft, Lust und Laune gehen zu können. Durch das Erfassen von Lebensdaten, Erstellen eines Lebensplanes (individueller Behandlungsablauf), Einschulung in einfache lebensfördernde Begleitmaßnahmen und Entstörung von nieder- und hochfrequenten Störfeldern zu Hause und am täglichen Lebensweg.

Wie erreiche ich mein Ziel?

Nur du allein bist für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden verantwortlich. Der Körper macht alles, was in seiner Macht steht, um uns am Leben zu halten. Die Frage ist nur, wie sehr wir unseren Körper lieben, achten und ehren. Unsere
Behandlungen aktivieren die Selbstheilkräfte auf Zellebene in unserem Körper. Ist die Zelle gesund – ist der Mensch gesund.

Unsere Preise

Häufig gestellte

Fragen zu unserer Lebenspraxis

Muss ich etwas zu meinem Termin mitnehmen?

Grundsätzlich nein, alle relevanten Informationen werden bei deinem Ersttermin erfasst. Solltest du einen ärztlichen Befund haben, kannst du diesen gerne mitnehmen. Wir sind in der Lage alle Arten von Befunden zu lesen und relevante Informationen daraus zu erfassen. Der Befund wird dir wieder mitgegeben.

Wie lange sind die Wartezeiten auf einen Termin?

Das kommt ganz auf den Grund an, wegen welchem du zu uns kommen willst. Bei deiner Terminanfrage wirst du in eine interne Kategorie eingestuft, nach welcher sich die Terminvergabe orientiert. Dadurch stellen wir sicher, das Menschen mit Notfällen oder schweren Erkrankungen immer möglichst rasch einen Termin bekommen.

Uns ist bewusst, dass jeder Mensch und jedes Problem wichtig ist. Wir bitten dennoch um Verständnis, dass es unter Umständen zu mehrwöchigen Wartezeiten kommen kann.

Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen?

Nein, die entstehenden Kosten werden aktuell leider nicht von der Krankenkasse übernommen. Wir arbeiten daran.

Gibt es Zusatzversicherungen, welche die Kosten übernehmen?

Ja, es gibt Zusatzversicherungen, welche die Kosten übernehmen können. FÜr nähere Informationen dazu wende dich bitte an den Versicherungsvertreter deines Vertrauens.

Gibt es eine Stornogebühr wenn ich meinen Termin absage?

Wenn du mindestens uns mindestens 48 Stunden vor deinem Termin absagst oder es einen außergewöhnlichen Grund für die Absage gibt, werden keinerlei Stornogebühren verrechnet. Unterhalb dieser Frist, sind wir dazu berechtigt, dir Stornogebühren zu verrechnen. Es kann jedem von uns passieren, dass wir mal einen Termin nicht einhalten können. Sei bitte rücksichtsvoll anderen Klienten gegenüber, welche lange auf einen Termin warten und sage uns so bald wie möglich Bescheid.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den vorgestellten Verfahren und Geräten um keine schulmedizinisch anerkannten Verfahren handelt. Alle Angaben sind erfahrungsmedizinische Angaben. Wir empfehlen Ihnen bei Beschwerden ihren Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen.